Icono Telefono +34 941 287 520

Pressenstraßen

Pressenstraße aus robotisierten und manuellen Pressen

Sie sind für die Verformung von Teilen mit großen Abmessungen bestimmt. Sie bestehen in der Regel aus vier oder fünf Pressen, die in einer Linie angeordnet und von Shuttles oder Robotern gespeist werden, welche das vorgeschnittene Material oder Platinen transportieren.
Nidec ARISA fertigt Pressenstraßen aus unabhängige Pressen mit einem Platinenlader am Anfang und Robotern für den Transport zwischen den Pressen.

Transfer-Pressenstraße

Bisweilen überschreitet die Gesamtlänge des Werkzeugsatzes für den Erhalt eines bestimmten Teils die maximale Abmessung des Pressentischs. In diesen Fällen bietet Arisa Pressenstraßen bestehend aus zwei Transferpressen mit synchronisierter Hubzahl an, die mit einer Zwischen-Transfer-Vorrichtung ausgestattet sind, so dass beide Maschinen gleichzeitig an demselben Teil oder unabhängig voneinander an verschiedenen Teilen arbeiten können.
Die Pressenkräfte der ersten Presse mit einfacher und doppelter Wirkung liegen zwischen 12 500 kN und 25 000 kN. Bei den Pressen der Pressenstraße zwischen 5 000 kN und 12 500 kN.
Für jede Teilegruppe gibt es unterschiedliche Tisch- und Stößelabmessungen. Ebenso können die Presskräfte an den Produktionsprozess angepasst werden.

Nider Arisa Blanco

ICH MÖCHTE INFORMIERT WERDEN