Icono Telefono +34 941 287 520

Pressen für Transferwerkzeuge

Präzision bei komplexen Prozessen

Das Hauptmerkmal der Pressen für Transferwerkzeuge ist, wie der Name andeutet, der Transfer. Als zentrales Element der Anlage befördert er die Werkstücke zwischen den verschiedenen Umformstationen des Werkzeugs. Alle Vorgänge werden nacheinander ausgeführt, um ein Werkstück zu fertigen, das aus einer zuvor oder beim ersten Werkzeugvorgang zugeschnittenen Platine erhalten wird.

Diese Art von Presse ist speziell für die Herstellung von großen Teileserien geeignet, für die aufgrund ihrer Komplexität, Tiefziehart und Rohstoffverschwendung der Einsatz von Folgeverbundwerkzeugen nicht zu empfehlen ist.

Link drive

Manchmal besteht die Pressenkinematik aus einem Gelenkhebelsystem, das auf dem Arbeitsweg eine langsame Abwärtsgeschwindigkeit ermöglicht, um sie während des restlichen Zyklus zu erhöhen. Verbessert die Kapazität von mechanischen Pressen für die Durchführung von Tiefziehvorgängen und erhöht deren Leistung.

Die Presskräfte liegen zwischen 1 600 kN und 45 000 kN.

Wir passen die Presse Ihren Prozessen an

  • Größere Breite zwischen Pressenständern.
  • Breiten und Längen von Tisch und Stößel in Übereinstimmung mit den Werkzeugen.
  • High Dynamic Transfers mit hoher Leistung für mehr Produktivität.
  • Vollautomatische Werkzeugwechsel.
  • 100 % Technologie von ARISA.
Nider Arisa Blanco

Ich möchte informiert werden